Facebook YouTube lastfm purevolume myspace

 









Members


Fabian (voc.)

Fabian ( voc.)

Inspired by: Pink Floyd, Frank Zappa, Earth Wind & Fire, Jonathan Davis & Korn, Ozzy, Dio & Black Sabbath...

 

Klaus (git.)

Klaus (git. / voc.)

Inspired by: At the Drive in, Foo Fighters, Rise Against, Snapcase...



Martin (git.)

Martin (git.)

Inspired by: And You will know us by the trail of dead, dEUS, blackmail, Biffy Clyro, Queens of the Stone Age...

 

Dirk (bass)

Dirk (bass)

Inspired by: Metallica, Kamelot, Edguy, Hammerfall, Sonata Arctica...



Martin (dr.)

Martin (dr. / voc.)

Inspired by: Foo Fighters, Gaslight Anthem, Dredg, Biffy Clyro...

 

 






Bandhistory


2015/16

Am 09. September 2016 war es soweit: Surfacetension präsentierten ihre neue EP "Pink Pony Harmony" in der Grazer Postgarage und feierten gleichzeitig 20 Jahre Bandgeschichte. Einiges hat sich verändert in den letzten zwei Jahrzehnten, nicht aber der musikalische Leidenschaftslevel. Die fünfköpfige Band hat der Rockmusikdie Treue gehalten. Reinhören...


2013

Die familiäre Schaffenpause tat gut um neue Energie zu tanken um nun mit voller Wucht neue Songs und viele Gigs, Gigs, Gigs mit Fabian als neue Stimme anzusteuern. Reinhören...


2012

2012 nicht viel los, ohne Proberaum und ohne Sänger! Nachdem unser Sänger Christoph leider aus beruflichen Gründen recht kuzfristig abhanden kam folgte zugleich auch der Proberaum. Währenddessen familiär motiviert folgte eine große Vaterschaftswelle, mittlerweile zählen wir bereits gleich viele Kinder wie Bandmitglieder ;)


2010/ 2011

Eine weitere CD-Release steht in der Tür. Sichtlich gereift ist die Neuerscheinung "Watch yourself", die 2010 zusammen mit Hannes Jaeckl (bekannt von "Sans Secours") produziert wurde. Das neue Werk ist durch fein abgestimmte, fette Rocksongs kaum zu schlagen:

EP - Watch yourself!

"Watch yourself!"
6 Track-EP, Rec. Mär.10, Release Feb.11
Reinhören...


2008/ 2009

Die Zeit bringt Änderungen und Entwicklungen mit sich. Dies war auch der Grund, dass uns Anfang 2009 "Christoph" als neuer Sänger beehrt! Reinhören...

Zahlreiche Rezensionen und Feedbacks der veröffentlichten EP "e.t.t.c." zeigen mittlerweile, dass die Band klar international orientiert aus allen Rohren feuert:


checkit Compilation

"checkit Compilation - Vol.1"
Virtuelle Compilation vom LOGOjugendmanagement, Release Feber 08


Soundcheck - Best of Talents Newcomerband

"Soundcheck - Best of Talents"
Newcomer-CD im Fachblatt Soundcheck für Live-Musiker, Release Mai 08


Goddamn Dirty - Vol. IV

"Goddamn Dirty - Vol. IV"
Sampler Burnside Records, Release Juni 08


Indie-Pro

"Indie-Pro- Vol. I"
Sampler European Music Group, Release September 08


Projekt Pop

"Projekt Pop! - 2008 "
Sampler von Projekt Pop!, Release Jänner 09


Open Stage - Frequency Sampler

"Orange Open Stage Sampler 09"
Sampler beim Frequency Festival, Release August 09


2005/ 2006/ 2007

Der Drang nach musikalischer Produktivität verlangte danach, aufgestaute Energien wieder an die Oberfläche kommen zu lassen. Das Ergebnis dieses Dranges sind: Martin Obmann (Urgestein an den drums), Klaus Kainrath ( sprudelnd vor lauter Ideen) sowie Dirk Martin (die "Bassline" eines "guitareros"), Martin Doppler (irrer, schriller aber genialer Noise) und unser überaktives Organ Richi (Richard Birnstingl). Boogie Woogie!
Interview Radio Soundportal / 10.2007 (.mp3 / 2,5MB)
Interview Radio Freequenns / 02.03.2007 (.mp3 / 16,7MB)


EP - empty the trash can

Stil: Alternative rock
"empty the trash can"
5 Track EP (Extended Player), Rec. Dez. 06, Release Juli 07


Virtuelle Compilation der Musikdirektion

"Public Music-Experience 5"

Virtuelle Compilation der Musikdirektion, Release März 07


Austrian Underground Sampler - Ph-Music

"Austrian Underground Sampler - Vol II"

Sampler von PH-Music, Release Juli. 07


Musik von Hier Sampler

"Musik von Hier - Vol III"

Sampler von Musik von Hier/ Office4Music, Release Okt. 07


Ende 2004

Als ein halbes Jahr später klar wurde, dass persönliche Gründe und Entwicklungen einiger Bandmitglieder ein vorübergehendes aus bedeutete, wurde dies mit einem krönenden Unplugged-Abschluss-Konzert (wie sollte es auch anders sein) besiegelt.
Reinhören...


2004

Die Früchte, die durch die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen heranreiften, wurden 2004 mit dem full length album "above" geerntet.

Full length album - above

Stil: Alternative rock
Reinhören...
Full length album, Rec. Juli 03, Release Apr. 04


2001/ 2002

Nach einem kurzen Intermezzo mit Wolfram (alias Pirsti) ergänzte schließlich Stefan mit frischen Arrangements das Trio (Martin, Klaus, Gernot) und bereicherte damit unsere musischen Ausflüge.


1999/ 2000

Nach Gerds Ausstieg aus der Band übernahm Klaus den Gesang. Die neue Klangwelt - eher von Crossover/ HC angezuckert - schraubte sich Ende 2000 mit einem 2ten Gitarristen in neue Gefilde. Man spielte inzwischen schon zahlreiche Konzerte in ganz Österreich. Unser erster Hit entstand mitunter in dieser Zeit und bleib noch längere Jahre ein "Ohrwurm" bei den Fans.

Demo-CD - Kein Strom dieser Welt...

Stil: HC-Punk
Reinhören...
5 Track Demo-CD, Rec. Mai 00, Release Okt. 00


1996

Surfacetension (Ex- "Cruas Meysse") wurde von Martin (dr.), Gernot (bass), Gerd (voc.) und Klaus (git.) gegründet. Metallische Laute, letztendlich verdammt schneller Punkrock charakterisierten damals die Stilrichtung der Band.

Demo CD - Surfacetension

Stil: Metal?
"Surfacetension - Selftitled"
7 Track Demo-CD, Rec. Apr.98


Graz Charts-Sampler

Stil: Crossover
Reinhören...
"Graz Charts-Sampler"
Österr. Compilation, Rec. 98


CD - A thing to you

Stil: Punkrock
Reinhören...
"A thing to you"
8 Track CD, Rec. 99



Zurück

 
Music






Gallery
Zur Fotogalerie




Discografie
Merchandise





Surfacetension

Graz, Austria - Tel.: +43 (0)650/ 685 33 22

Made by Werbeagentur M. Obmann, Graz